Alterssiedlung

Die Liegenschaft wurde in der Zeit vom 1. März 2012 bis 30. September 2012 einer Gesamtrenovation unterzogen.

Die Wohnungen wurden generell etwas grösser, die Nasszellen nach der gültigen Norm für behindertengerechtes Bauen neu gestaltet, das Wohnzimmer wurde mit der Küche zusammengelegt und auch die 1½-Zimmer-Wohnungen haben einen getrennten Schlafbereich erhalten. An der gesamten Südfassade sind sonnige Balkone erstellt worden.

Neu entstanden:

  • 6 x  1½ Zimmer-Wohnung
  • 8 x  2½ Zimmer-Wohnungen
  • 5 x  3½ Zimmer-Wohnungen